Twentinox LED Medienfassade

  • Art des Projekts:

    LED DISPLAY

  • Standort:

    Amsterdam


  • Produkte:
  • Beschreibung:

    Die Fassade des neuen Amsterdamer Pop-Konzert Saals mit 17.000 Sitzplätzen ist mit einem von Twentinox hergestellten transluzenten Metallgewebe bedeckt. Der metallene Fassadenschirm dient als Rahmen für LED-Screens, die für das Ausstrahlen von Firmenbotschaften verwendet werden. Die integrierten modularen LED-Bildschirme zeigen eine hochauflösende Vorschau der kommenden Veranstaltungen.

    Mit dieser Architektur wurde ein zukunfts- orientiertes Konzept entwickelt, welches ein Vergrößern von Medienfassaden er- möglicht und zwar in bester ökonomischer und ökologischer technischer Ausstattung für die kommenden Jahrzehnte. Das Twentinox Metallgewebe DELTA LIMA verfügt über ideale Eigenschaften für die Befestigung der LED-Displays an Fassaden: das ausgefeilte Klick-System ermöglicht eine schnelle Montage und Demontage. Die Komponenten aus höchster Edelstahl-Qualität garantieren einen starken und langlebigen, wind- und witterungsbeständigen Fassadenschutz.

    Der Twentinox LED-Rahmen ist eine kosteneffiziente Innovation auf dem Gebiet der Medienfassaden Technologie. Eine ganz neue Art der Informationsübertragung von hochauflösenden Bewegtbildern auf einer großen Oberfläche in einem festen Rahmen aus Metallgewebe. Der LED-Bereich ist modular und kann entsprechend vergrößert werden.

    Die Architekturgewebe von Twentinox werden aus erstklassigem Metalldraht von europäischen Zulieferern hergestellt und sind vorwiegend aus recycelten Materialien gefertigt. Twentinox Produkte sind nachhaltig, leicht zu reinigen und haben geringe Wartungskosten.